Kunst und Kultur Tag

Ein Projekt der ukrainischen Community Mrija für Kinder und Erwachsene. Verschiedene Angebote , um zusammen zu kommen. Von Kunsttherapie bis Englischworkshop oder Deutsch für Senioren. (wöchentlich Montags)

Ukrainische Theatergruppe

Unter fachkundiger Anleitung besteht Dienstagsabends die Möglichkeit Theater zu feiern. Für Kinder und Erwachsene nicht nur aus der Ukraine. (Dienstagabend 18 Uhr im ex-S)

DAZ Theater mit den Kleinsten

Deutsch lernen mit Lucie Morin und Azzura Sarnararo. Ein Projekt mit der Ramsharde Schule, das den Kleinsten die deutsche Sprache und das Theater vermittelt. Dienstags - jedoch nicht zu den Ferienzeiten.

Internationales Sprachcafé

Im persönlichen Umfeld und auf der Arbeit mit der deutschen Sprache sicherer sein ist ein ganz großer Schritt für Teilhabe und Integration. Ein Projekt des (internationalen) Flensburger Bildungsvereins. Das ehrenamtliche Projekt lädt bei Tee und Gebäck zum Plaudern ein. (wöchentlich Donnerstags um 16 Uhr in der Neustadt 12 )

Die (Neu)Stadt zusammentrommeln

Das findet monatlich am ersten Samstag statt. Von 14-16 Uhr im ex-Sultanmarkt. Einstieg jederzeit möglich.. Gegen Spende. Essen und Trinken bitte selbst mitbringen. Irgendwann wollen mir mit unseren erworbenen Trommelkünsten einen Umzug oder eine Performance veranstalten.

Arabisch für Kinder

Deutsch können sie schon. Arabisch nicht mehr. Ein Projekt für alle arabischen und alle anderen Kinder in der Stadt vom palästinensischen Verein. Sonntags in der Neustadt 12 und mit zusätzlichen Kultur-Familientagen im ex-Sultanmarkt.

Geschichte(n) an die Realität anpassen

Von damals bis heute. Ein Recherche - Workshop zur Einwanderung nach Deutschland - und damit auch nach Flensburg. Der Plan: Das fehlende Stück Stadtgeschichte aus postmigrantischer Sicht zu ergründen und zu veröffentlichen. Wenn du hierzu etwas beitragen möchtest, dann bist du herzlich willkommen. Wende Dich ans 8001 Team.

Neustadt Game Theater Workshops Makeda

Workshop zur Vorbereitung des internationalen Theaterkunst Festivals im Juli 2024, das an 8 verschiedenen Orten in der Neustadt zelebriert wird. (Monatlicher Workshop im Plenum und kleinere Arbeitsgruppen). Träger sind die LAG Spiel e.V und die Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V. Kontakt hier per Mail oder über die Workshops.

Der Kulturrat

trifft sich mindestens 6 mal im Jahr. Er setzt sich zusammen aus den Menschen, die im ex-Sultanmarkt mit Projekten und Veranstaltungen selbstständig und oder in Kooperation mit uns aktiv geworden sind. Von diesem Forum aus werden verschiedene Projekte organisiert.

Das TRAFO Magazin

bietet eine Gelegenheit zum Mitmachen. Das Magazin erscheint einmal im Quartal. Vor jeder Ausgabe findet eine Umfrage und ein foilgender Workshop statt, um die Inhalte für die kommende Ausgabe zu finden. Kontakt: trafo-magazin@posteo.de

AG permanente Angebote

tagt momentan alle 2 Monate. Teilhabende sind die Gruppen und Einzelpersonen, die ein wöchentlich wiederkehrendes Programm/Workshops anbieten. Das sind derzeit der Verein Mriya, das Sprachcafé, der Palästinensiche Verein und die Kunst und Kult Baustelle 8001 e.V.

Musik hören und spielen

Die Jam Session findet jeden ersten Samstag im Monat statt. Ab 16.00 Uhr, direkt nach dem Trommelworkshop. Unter dem Vordach des ex-Sultanmarkts. Wenns kalt wird, drinnen. Einfach vorbei kommen.

Tanzworkshop Kreis und Ringtänze

Der Workshop findet am Mittwochabend in der Neustadt 12 statt. Kontakt: Vaia Paziana