Zuckerfest Festival | Eingang zum ex-Sultanmarkt Gelände

ist ein Ort für internationale Kunst, Kultur und Bildung

Der ex-Sultanmarkt ist das vom Verein 8001* getragene internationale Stadtteil Kunst- Kultur- und Bildungsprojekt.
Wir sind bestrebt, den kulturellen Bedürfnissen der Menschen der Neustadt und des Flensburger Nordens entgegen zu kommen.
Dementsprechend ist das regionale Projekt vielfältig und international.
Viel von dem, was hier passiert, hätte ohne diese Initiative nicht zur Geltung kommen können.
Schaut Euch einmal das aktuelle und das vergangene Programm an.
Wenn ihr das Angebot mit eurer Initiative erweitern wollt, dann laden wir dazu sehr herzlich ein.


*Kunst- und Kulturbaustellle 8001 e.V. 



Theater
Aufführungen für Kinder und Erwachsene (Familienprogramm)
Workshops (Dienstags) und an Wochenenden


Ausstellungen
junge Kunst
autodidaktische Kunst
Fotografie
Performances

Kulturprojekte
Internationale Veranstaltungen
Filme und Kurzfilme
Medien Workshops
Lesungen

Musik
Singen und Spielen mit Kindern
Bühne für selbstorganisierte Singer Songwriter Konzerte (12-16qm)
kleine Jazzkonzerte



Lernen und Ausprobieren


Theater und Workshops
Montags : Theatergruppe "Die Farben"
Mittwochs: "art:com" Kunstworkshop
Donnerstags "muthea:com" Musik- und Theaterworkshop
Wochenend Workshops Theater


Workshop Zeichnen und malen für Kinder
Nachmittags 


Workshop Technik - Medien 
Selbst attraktive Webseiten gestalten
Bedienen einer Video Live Streaming Anlage - Mobiles Set

Workshop Organisation

--- Wie werde ich rechtssicher selbst VeranstalterIn ?
--- Wie organisiere ich meine eigene Ausstellung ?
--- Wie werde ich "Aufsicht führende Person" ?
--- Wie organisiere ich einen Verein ?

Bitte hier informiern und anmelden 



  •  04.06.2022 11:00 - 05.06.2022 16:00
  •   Neustadt 12 und Neustadt 26

Aktion Stadträume Neustadt Royal #2 Eine Maschine aus einer anderen Zeit und seine Besatzung erkunden den Klang der Neustadt und erfragen zusammen mit einem Stadt- Hofschreiber die Wünsche der Stadtteilbewohner. Zuvor jedoch werden diese zu KönigInnen gekrönt und auf einem Stadt - Thron platziert. Eine Gruppe Stadttransformatoren versuchen anschließend die Wünsche der temporären Neustadt KönigInnen umgehend zu verwirklichen und zu manifestieren.

Mehr lesen
  •  11.06.2022 12:30 - 12.06.2022 19:30
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Samstag Sonntag | 11. und 12. Juni | Jeweils von 12.30 Uhr bis 19.30 Uhr | Nach dem großen Erfolg der Buchmesse im letzten Jahr findet die Messe dieses mal in deutlich größeren Räumen und an 2 Tagen statt.

Mehr lesen
  •  29.07.2022 11:00 - 31.07.2022 18:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

https://www.instagram.com/visual.arts.88/

Mehr lesen
  •  09.09.2022 14:00 - 11.09.2022 19:00

Heiko Wommelsdorf – Konzert Eine Klangkunstausstellung im ex-Sultanmarkt vom Freitag den 09. September bis Sonntag den 11. September. Ein irreführender Titel verspricht eine musikalische Aufführung des Klang- und Installationskünstlers Heiko Wommelsdorf. Die Instrumentalisten dieser Kunstausstellung sind jedoch zwei Kesselpauken, die autonom auf einer Bühne in der Neustadt Flensburg resonieren. Eigens für die Ausstellung im ex-Sultanmarkt, konzipiert der in Hamburg lebende Künstler eine Ausstellung in der verschiedene Arbeiten präsentiert werden die der installativen und skulpturalen Klangkunst zugeschrieben werden können. Mit über 180 Ausstellungen im In- und Ausland und zahlreichen Förderungen kommt Wommelsdorf nach Flensburg, wo vor 15 Jahren mit der Klangraum Flensburg Ausstellung seine ersten Klangarbeiten einem großen Publikum präsentieren konnte. www.heikowommelsdorf.de

Mehr lesen
  •  27.10.2022 18:00 - 30.10.2022 22:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Michael Picke aus Berlin ist Maler, Sound und Videoartist und gelernter Jazzschlagzeuger. Er vereinigt analoge und digitale Kunst. Seine Malerei fundiert auf optischen Entdeckungen in der Natur, die er fotografiert und analog interpretierend malt. Dann verarbeitet er das Gemälde in einem aufwändigen Prozess zu Video- und Soundclips. Die ruft er live mit seinem Schlagzeug ab und erzeugt so eine ca. 20 minütige Performance.

Mehr lesen
  •  22.05.2022 17:00
  •   Neustadt 12 & Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Vom 18.-22. Mai findet in Flensburg ein ehrenamtlich organisiertes und unkommerzielles Veranstaltungswochenende statt. Das fem.fest-Team lädt dazu ein, sich an verschiedenen Orten und auf vielfältige Art und Weise mit feministischen Themen auseinanderzusetzen. Dabei behandeln Bildungs- und Austauschformate Fragen zu Sorgearbeit, Gewalt und die Verschränkung verschiedener Diskriminierungserfahrungen, aber auch Selbstfürsorge, gegenseitige Stärkung und Solidarität spielen eine wichtige Rolle.

Mehr lesen
  •  15.05.2022 13:00 - 15.05.2022 20:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Yahya Ashmawi (ابو حسين) wohnt in Nordschweden und ist dort bekannter palästinensischer Künstler.

Mehr lesen
  •  13.05.2022 11:00 - 15.05.2022 14:36
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Der in Schweden wohnende palästinensische Künstler Yahya Ashmawi ist aus Anlass seiner Ausstellung in Flensburg. In den folgenden Tagen will er die Fassade am ex-Sultanmarkt verschönern. Zur Auswahl stehen 3 Entwürfe. Mit den Entwürfen haben sich sowohl Mitglieder des palästinensischen Vereins als auch SchülerInnen der Comenius-Schule befasst. Die zeitgenössische palästinensische Kunst erweitert dann die Fassadengestaltung des ex-Sultanmarkts und kommt zusammen mit der zeitgenössischen jungen Kunst des Flensburger Künstlers Felix Graf.

Mehr lesen
  •  08.05.2022 14:00 - 09.05.2022 21:00

Der deutsch-afghanische Verein, der Palästinensische Verein und das arabische Theaterprojekt "Die Farben" von Sameh Alkali sowie der Verein Kunst und Kultur Baustelle 8001 e.V. haben sich zusammen getan, um das Zuckerfest zu feiern. Das Zuckerfest Festival findet tatsächlich eine Woche nach dem offiziellen Fest statt und ist eine Open Air Veranstaltung für Familien. Am Muttertag und am Tag der Landtagswahl in Schleswig Holstein also genau richtig. Ort ist der Parkplatz vor dem ex-Sultanmarkt. Bis auf ein einziges sind alle Autos weg. Ermöglicht wird das Projekt durch das Förderprogramm "Flensburg startet durch" sowie zahlreiche ehrenamtliche Aktivisten aus den beteiligten Vereinen Die Förderung kam sehr spät und die verschiedenen Akteure mussten sehr viel tun, um die Veranstaltung noch auf die Beine stellen zu können. Es findet am Samstag und am Sonntag statt. Es gibt Theater, Zauberkunst, eine Hüpfburg, Spiele und Leckereien. Im Sultanmarkt gibt es Ausstellungs-Stände des deutsch-afghanischen und des palästinensichen Vereins. Es ist auch eine schöne Gelegenheit den ex-Sultanmarkt einfach mal kennen zu lernen.

Mehr lesen
  •  01.05.2022 15:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

THEATER COUTURIER - FIRIWIZI NASEWEIS Theater mit Figuren, viel Humor und Live-Musik für alle ab 2 Jahren.

Mehr lesen
  •  22.04.2022 11:00 - 24.04.2022 17:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Der KreativTreff ist eine Kunst-Workshop Reihe, die Teilnehmenden die Möglichkeit bietet, sich künstlerisch auszuprobieren und in entspannter Atmosphäre auszutauschen, zu unterstützen und zu inspirieren. Die Ausstellung zeigt einen Einblick in die entstandenen Arbeiten, einer Kombination aus Monodruck und Collage.

Mehr lesen
  •  18.04.2022 14:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Der traurige König sucht seine Katze Der König mag alte Menschen nicht. Darum hat er aufgehört, sich um sie zu kümmern und redet schlecht über sie. Der König liebt aber seine Katze sehr. Der Katze wiederum gefällt die Einstellung des Königs nicht. Denn sie mag die alten Menschen.

Mehr lesen
  •  10.04.2022 12:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

EINSAMKEIT Blauer Himmel mit ganz vielen kleinen weißen Wolken, die sich nicht zusammenfinden. Obwohl die Sonne im Himmel scheint, die Wolken auseinander sind und sie durch leichteren Wind fliegen, finden sie sich trotzdem nicht zusammen. So einsam fühle ich mich halt. Das Gefühl, dass ich hier nicht passe, fremd zu sein, dass jeder Teil von mir in einer anderen Welt steckt. Das Gefühl ist tief wie das Meer, groß, ruhig und bezaubernd, jedoch traue ich mich nicht, die Augen zuzumachen und mich mit den Wasserwellen freizulassen. Die Kälte des Wassers spüren, um zu vergessen, wer ich bin und woher ich komme. Ich brauche keine Therapie. ICH BRAUCHE KUNST.

Mehr lesen
  •  27.03.2022 15:00
  •   Neustadt 26, Flensburg, Deutschland

Wer bin ich? Was ist Glück? Was ist Freundschaft? Das Leben erfordert kein Nebeneinander, kein Gegeneinander, sondern ein Miteinander. „Der Mond zu Gast“ – das sind ungewöhnliche Tiergeschichten aus Japan. Die Autorin Ando Mikie spricht die großen Fragen des Lebens an: Was ist wahre Freundschaft? Wie versteht man die Bedürfnisse der Anderen und wie lassen sie sich mit den Eigenen vereinbaren? Die Tiere in Ando Mikies Buch können sprechen und benehmen sich wie Menschen. Das Besondere: Die Tiere sprechen und denken so, wie es ihnen ihre biologische Eigenart eingibt. Das führt oft zu Verwirrung, die dann aber das Verständnis für einander weckt. Der Kragenbär hat sich den Kopf gestoßen und weiß nicht mehr, wie seine Freundin aussieht. Der Tiger weint, weil er den Fuchs verschlungen hat. Die Schlange hat die Frucht der Vergangenheit gefressen und findet, dass früher alles besser war. Alle Tiere sind um ein freundschaftliches Miteinander bemüht, auch wenn sie überhaupt nicht zu einander passen. Ob Bär, Raupe, Biene oder Schildkröte – sie sind alle Lebewesen einer Erde, sind Teilhaber eines gemeinsamen Lebens, das ein Miteinander erfordert.

Mehr lesen
  •  18.02.2022 09:00 - 20.02.2022 16:00
  • Flensburg, Neustadt 26